Unikat Trainings

Für international agierende Unternehmen und Freiberufler, die die Sprachkenntnisse und interkulturellen Kompetenzen in ihrem Team verbessern möchten, um geschäftliche Ziele zu erreichen und dafür einen flexiblen Dienstleister suchen:

Das Sprachwerk bietet Trainings, Coachings und Beratung, die sich an Ihrem tatsächlichen Aufgabengebiet orientieren und darüber hinaus - anders als bei herkömmlichen Sprachschulen mit vorgegebenen Unterrichtskonzepten - kontinuierlich an diesen Bedarf angepasst werden.

Dabei verbinden wir sprachliche, interkulturelle, branchenspezifische und sogar projekt- und aufgabenspezifische Kompetenzen.

Vorteile auf einen Blick

  • Maßgeschneiderte Trainingskonzepte für Ihre Fachkompetenz
  • Sichten & Analysieren Ihres Arbeitsumfeldes
  • Aus Ihren Unterlagen erstelltes Lehrmaterial
  • Individuelle Praxis-Module
  • Personalisiertes Glossar
Case Study 1 – Maschinenbau internatinoal

Für unseren langjährigen Kunden MHT Mold & Hotrunner Technology, einem hoch spezialisierten und stark exportorientierten Maschinenbauer, erbringt das Sprachwerk die unterschiedlichsten Serviceleistungen:  "Business English Conversation" in der Kleingruppe, intensive Einzel-Trainings oder auch kurzfristige Übersetzungen.

MHT verlässt sich dabei auf unsere Qualität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit. Unsere Unikat Trainings bilden da immer wieder einen wichtigen Baustein. 

  • English for MHT Sales & Purchase
  • English for MHT Technical Reporting
  • English for MHT Legal HR Issues

Dass man sich gut bei uns aufgehoben fühlt, spiegelt sich übrigens auch in der Referenz wider, die MHT uns freundlicherweise gegeben hat!

Case Study 2 – Coaching im internationalen Umfeld

Wenn Unternehmen international wachsen, entwickeln sich immer komplexere Strukturen. Business Coaches und Trainer helfen, diese Strukturen zu ordnen und Mitarbeitern zu vermitteln.

Dass man es dabei in der Export-Nation Deutschland meist mit internationalen Teams zu hat, versteht sich von selbst.

Als man sich bei der ViT Veränderung im Team GmbH  auf ein umfassendes Coaching für genau so einen Auftraggeber vorbereitete, wurde klar, dass dies auch sprachlich eine Herausforderung würde. Man wandte sich daher an Das Sprachwerk. Unsere Analysen führten zu diesem Maßnahmen-Bündel:

  • Einzel-Training "English for Coaching": fach- und auftragsspezifisches Business English-Training
  • Skills Coaching: Analyse der und Vorbereitung auf die erwarteten Coaching-Situationen 
  • Co-Creating: gemeinsames Erstellen der Coaching-Unterlagen in Englisch
  • Übersetzung des Konzepts, der Handouts für die Coachees etc.

Offenkundig hat das ganz gut funktioniert, wie man der Referenz entnehmen kann, die ViT uns freundlicherweise gegeben hat!

Case Study 3 – Hebammenschülerinnen in Wiesbaden

Im multikulturellen Rhein-Main-Gebiet leben und arbeiten besonders viele "Internationals". Oftmals bleiben sie nur für einige wenige Jahre und nutzen diese, um ihre Familienplanung voranzubringen.

Hebammen und Mediziner stoßen da schon einmal an ihre sprachlichen Grenzen. Daher besuchen bereits die Schülerinnen der Hebammenschule an der Akademie der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken unseren Workshop "Englisch für Hebammenschülerinnen":

  • Gruppen-Workshop "English for Midwifery Trainees": berufsspezifisches Business English-Training
  • Handreichung mit allen Trainingsinhalten, Illustrationen und Tipps zum weiterführenden Lernen 
  • Übersetzung von Merkzetteln, Anamnesebögen und Formularen

Ein paralleles Training führt Das Sprachwerk übrigens für die Schülerinnen und Schüler der OTA-Schule an der HSK Akademie durch. Lesen Sie dazu die Kundenstimme der Ausbildungsleiterin!